Zirkus Zappzarap – Ein tolle Erfahrung für Kinder

von Jun 1, 2013Projekte

Henriette Wouters-Schumbeck

Henriette Wouters-Schumbeck

Die Düsseldorfer Messe erlaubte uns erstmalig im Oktober 2008, während der Reha-Ausstellung, auf deren Gelände ein Kinder-Zirkuszelt aufzubauen und hat uns auch die notwendige Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

Lions Club Barbarossa Düsseldorf
Ein Kunststück, dass die Kinder eingeübt haben

Behinderte Kinder wurden von speziell für solche Aufgaben geschulte Zirkusmitarbeiter am Morgen mit verschiedenen leichten Shownummern vertraut gemacht. Am späten Nachmittag kamen die Familien der Kinder und konnten sich an den eingeübten Stücken erfreuen und ihre Kinder feiern. Es gab Zuckerwatte und Popcorn für alle.

Für die Behinderten war das eine Kraftanstrengung, aber der Applaus und einmal in der Manege stehen und bewundert zu werden machten sie glücklich und dieses positive Erlebnis wirkte noch lange bei ihnen nach.

Es war auch ein sehr großer Kraftakt für die Lions-Freunde, die unter Anleitung das große Zelt aufgebaut und den Innenausbau übernommen haben. Auch die Positionen des Zirkusdirektors und der Zuschauerbetreuung übernahmen die Lions-Freunde.

Und zu guter Letzt musste dann das Zelt auch wieder von den LF am Abend wieder abgebaut und verladen werden.

Lions Club Barbarossa Düsseldorf

Das war für Ungeübte eine echte Herausforderung. Und so wurde bei der zweiten von uns unterstützten Veranstaltung im Jahr 2012 der Auftrag für den Auf- und Abbau an ein professionelles Team vergeben. Die notwendige Finanzierung, die Position als Zirkusdirektor und die Aufgaben der Betreuung übernahmen gerne wieder die Lions-Freunde mit sehr viel Engagement und Freude.