Garten der Erinnerung – damit keiner in Vergessenheit geraten kann.

von Jan 11, 2013Projekte

In der LVR Schule am Volksgarten in Düsseldorf mit dem „Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung“ erliegen im Laufe des Schuljahres immer wieder Schwerbehinderte ihren Leiden. Die Kinder wissen um ihr Schicksal und wir haben für die zurückbleibenden Klassenkameraden einen Wunsch erfüllt: Im inneren Schulhofbereich erbauten wir einen Garten der Erinnerung. Dort wird nun nach dem Tod eines Kindes ein Erinnerungsstein gesetzt. So kann keines der Kinder, das gegangen ist, in Vergessenheit geraten. Neben der Finanzierung der Materialien haben wir selbst auch kräftig bei den Erdarbeiten mitgearbeitet (s. Bild(  und uns so aktiv in die Umsetzung eingebracht. Echte Lions Arbeit, wie wir sie gern machen und wie unserem Motto “we serve” gerecht wird.

Lions Club Barbarossa Düsseldorf

Im gleichen Rahmen unterstützten wir finanziell die Erweiterung der Bühnenbeleuchtung in der Aula der Schule.