Masken für AKHD – Mai 2020

von Mai 15, 2020Aktuelles, Projekte

Corona im Mai 2020: 2000 Masken via LIONS Barbarossa Düsseldorf

Wie Anfang 2020 in Deutschland mit COVID-19 alles begann:

  • 27.01.  –  Das Corona Virus erreicht Deutschland
  • 04.02.  –  Bundesgesundheitsminister Spahn initiiert Treffen der  EU Gesundheitsminister
  • 27.02.  –  Der Bund setzt einen gemeinsamen BMI/BMG Krisenstab ein
  • 09.04.  –  „Auch über Ostern Kontaktbeschränkungen einhalten“ (BMG Jens Spahn auf einer Pressekonferenz)
  • 15.04.  –  Die Kontaktbeschränkungen werden bis 03.05. verlängert
  • 13.05.  –  Lions Düsseldorf Barbarossa Activity Beauftragter Björn Voigt und Präsident Dieter Woitscheck übergeben über 400 Masken an den AKHD  (Ambulanter Kinder Hospiz Düsseldorf)

Dankbare und den Umständen angemessen strahlende Gesichter sprechen für sich – die Masken als nützliche Hilfe unter Einhaltung sämtlicher COVID-19 Regeln im Umgang zwischen ehrenamtlichen Betreuer*innen, betroffenen Eltern und deren schwer kranken Kindern.

Großartige Zusammenarbeit macht es möglich

Durch eine Spende (10.000 $) des Internationalen LIONS Fördervereins (LCIF), ergänzt durch unseren LIONS Distrikt Rheinland Nord (10.000 €) stehen nach langem Mangel auch über die Düsseldorfer Lions Masken zur Verfügung. Darüber informiert uns umgehend unsere Zonenleiterin Babette Johann, Tochter eines der Gründungsmitglieder unseres Clubs LIONS Düsseldorf Barbarossa (Gründungsjahr 1989) und vormalige Präsidentin unseres Clubs, per SMS.  Unser Activity Beauftragter Björn Voigt reagiert sofort.

Da nach dem Lock-down physische Kontakte unter Einhaltung aller COVID-19 Regeln  wieder möglich sind, kommt es „abenteuerlich“ mit Hilfe einer Telefonkette an einem Samstag unter einer Autobahnbrücke beim Transport nach Düsseldorf zu der Übergabe von 2.000 Masken an Björn Voigt.

Die 2.000 Masken kommen neben dem genannten AKHD dem Hildegardis Altenheim in Garath sowie dem Demenz Altenheim in Meerbusch zugute.

Lions Club Barbarossa Düsseldorf
Der AKHD dokumentiert die Gute Zusammenarbeit mit dem Lions Club Barbarossa.

Die Übergabe an den AKHD durch den LIONS Club Düsseldorf Barbarossa organisiert engagiert und motiviert Björn Voigt….. eine fokussierte, aber neben vielen anderen Aktivitäten der Lions Clubs in Deutschland im Rahmen der Unterstützung von Hilfsbedürftigen in der Corona Krise sicherlich deutlich spürbare Hilfe für die Eltern und Betreuer krebskranker Kinder in Düsseldorf im Rahmen der Hilfe und Unterstützung durch den AKHD.

Auch hier galt und gilt immer wieder: HILFEBEDARF ERKENNEN UND GEZIELT HANDELN.