Nepal Projekt

von Feb 15, 2015Projekte

Lions Club Barbarossa Düsseldorf

Ein Lions Freund, emeritierter Professor für Kinderneurologie, und seine Frau Claudia, Physiotherapeutin, haben vor vielen Jahren die Unterversorgung erkrankter Kinder in Nepal bei einer Ferientour erfahren und beschlossen zu helfen. Zweimal im Jahr reisten sie jeweils für drei Monate nach Nepal, besuchten Bergdörfer und untersuchten dort Kinder, die noch nie einen Arzt gesehen haben. Sie schulten MitarbeiterInnen für die Betreuung und sorgten für ein mobiles Einsatzteam und beteiligten sich am Aufbau eines neurologischen Zentrums in Katmandu. Unser Lions-Club Düsseldorf Barbarossa hat dieses Engagement mit einer jährlichen Summe unterstützt und damit geholfen, dass dort ein funktionierendes Betreuungsnetzwerk für Kinder aufgebaut werden konnte.

Neben der finanziellen Unterstützung unseres Lionsclubs konnten auch zusätzlich Gelder eingeworben werden, die über unser Hilfswerk abgewickelt wurden, um den Spendern Spendenquittungen ausstellen zu können.

Lions Club Barbarossa Düsseldorf